5

Schiffe

14

verschiedene Routen

19

Städte

262

Reisen im Jahr

2.857

Flusskilometer

Als einziger großer Fluss Europas fließt die Donau von Westen nach Osten und dabei durch beeindruckende Landschaften wie die Wachau, die Katarakten sowie das Donau Delta und besucht die Hauptstädte Wien, Bratislava, Budapest, Belgrad und Bukarest. Seit 2002 sind die ersten Schiffe der A-ROSA Flotte auf dem über 2.850 Kilometer langen Fluss unterwegs. Heute umfasst die Donau-Flotte insgesamt fünf Schiffe und auch das beliebte Suitenkonzept hat mit der A-ROSA FLORA dort Einzug gehalten.

A-ROSA Impressionen auf der Donau Parlament in Budapest entdecken

A-ROSA Impressionen auf der Donau

Entdecken Sie bei einer Flusskreuzfahrt die Vielfalt der Donau und ihrer Umgebung. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Das Fahrtgebiet Donau

Als einziger großer europäischer Fluss fließt die Donau von Westen nach Osten. Die 2.857 Flusskilometer haben dabei viele Besonderheiten zu bieten: fünf europäische Hauptstädte liegen an der Donau, das Weinanbaugebiet Wachau in Österreich, die Katarakten und das Eiserne Tor sowie die vielfältige Flora und Fauna im Donau Delta.

Auf insgesamt zwölf verschiedenen Kreuzfahrten sind die fünf A-ROSA Schiffe unterwegs und bereisen von Engelhartszell, in der Nähe von Passau, oder von Wien aus die gesamte Donau.

Durch die Wachau, welche zwischen Krems und Melk liegt und im Jahr 2000 auf die UNESO Weltkulturerbe-Liste aufgenommen wurde, geht es zunächst in die Kaiserstadt Wien. Die Hauptstadt Österreichs war über Jahrhunderte eines der kulturellen wie auch politischen Zentren des heutigen Europas. Berühmte Bauwerke wie der Stephansdom, die Hofburg, die Albertina und die Staatsoper reihen sich Seite an Seite mit den Schlössern Schönbrunn und Belvedere. Ebenso wenig darf ein Besuch des Wiener Praters und eine Fahrt mit dem 1897 eröffneten Riesenrad fehlen.

Nur etwa 70 Flusskilometer weiter liegt die slowakische Hauptstadt Bratislava. Die imposante Burg, welche über dem Donauufer thront, ist schon aus der Ferne gut zu erkennen. Ebenso die futuristische Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes mit dem so genannten UFO. Doch die Stadt kann noch viel mehr. Bratislava vereint sozialistische Geschichte und Moderne in einem. Die Altstadt und viele aufwendig restaurierte Gebäude erinnern zudem an vergangene Zeiten.

 Wien Schönbrunn mit A-ROSA erleben
 Städtetrip nach Wien mit A-ROSA
Mit A-ROSA ins Donau Delta: Gästestimmen

Mit A-ROSA ins Donau Delta: Gästestimmen

Was viele über die Donau wissen: Sie ist eine Wasserstraße. Was viele dagegen nicht wissen: Entlang der Donau reihen sich wie Perlen an einer Kette großartige Landschaftspanoramen und faszinierende Metropolen aneinander. Die Wachau, Wien, Belgrad, Budapest und Bukarest: Sie alle erzählen von Römern und Kaisern, Dichtern und Komponisten.

Weiter flussaufwärts folgt zugleich die nächste Hauptstadt: Budapest. Bereits beim Einlaufen eröffnet sich eine ganz besondere Perspektive vom Schiff aus. Zur linken das Parlamentsgebäude und zur rechten der Burgberg, die Fischerbastei und der Gellértberg. Der zentrale Liegeplatz unweit der Markthalle lädt zum Bummeln durch die Stadt und zum City-Sightseeing ein. Vom hügligen Stadtteil Buda bietet sich ein beeindruckender Blick auf den flachen Stadtteil Pest. Mitten in der Donau liegt zudem die Margaretheninsel. Die grüne Parkanlage mit vielen kleinen Wegen und schattigen Bäumen wird von den Einheimischen als Naherholungsgebiet genutzt – ein Besuch lohnt sich.

Vorbei an Novi Sad führt die Donau nach Belgrad, der Hauptstadt Serbiens. Das aufstrebende Belgrad ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Viele junge Leute beleben die Straßen und machen in den zahlreichen Clubs die Nacht zum Tag. Doch neben der ausgeprägten Kulturszene wartet die Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. Must-see‘s in Belgrad sind der Dom, die Festung, das Nationalmuseum und der Republic Square.

Die Kataraktenpassage ist landschaftlich wohl die beeindruckendste Strecke auf dem Weg in das Donau Delta. Sie führt durch tiefe Schluchten entlang steiler Felsklippen. Besonders spannend ist dabei das „Eiserne Tor“, der Donaudurchbruch zwischen den Serbischen Karpaten und dem Banater an der Grenze zu Rumänien.

Etwa 60 Kilometer südlich von Bukarest passiert die Donau die letzte Hauptstadt auf dem Weg ins Schwarze Meer. In Oltenita starten die Ausflüge in das Zentrum Rumäniens, welche die Gäste zu spannenden Erlebnissen nach Bukarest führen.

Im Donau Delta erwarten die Gäste dann eine bunte Natur und aufregende Tierwelten. Das zweitgrößte europäische Delta umfasst ein Gebiet von circa 5.800km², wovon fast ein Dreiviertel unter Naturschutz steht. Etwa 5.200 verschiedene Tier- und Pflanzenarten sind im Delta zuhause, von Pelikanen über Kormorane bis hin zu mehreren Adler- und Bussard-Gattungen. 

Abgerundet werden die Reisen auf der Donau von einem umfangreichen Ausflugsprogramm. In sechs unterschiedlichen Kategorien erleben die Gäste das Zielgebiet mit allen Sinnen, gehen auf Erkundungstour, fahren mit dem E-Bike durch Wien und Budapest und genießen frische Köstlichkeiten aus der Region direkt vor Ort. Exklusive Ausflüge wie eine Fahrt im Oldtimer durch Wien, ein Rundflug über Budapest oder eine Bootstour ins Delta bieten ein individuelles Erlebnis und richten sich ganz nach den Wünschen der Gäste. Zusätzliche Familienausflüge wie eine Tour als Geschichtsdetektiv durch Wien, mit der Kindereisenbahn zu den Budaer Bergen oder ein Ausflug in den Zoo Bratislava lassen die Kinderherzen höherschlagen.

 Natur der Donau mit A-ROSA
 Flusskreuzfahrten ins Donaudelta
 Deck Bratislava Reling A_ROSA

Die Donau-Flotte

A-ROSA BELLA

A-ROSA BELLA A-ROSA auf der Donau
A-ROSA BELLA

A-ROSA DONNA

A-ROSA DONNA A-ROSA Donau
A-ROSA DONNA

A-ROSA MIA

A-ROSA MIA A-ROSA Donau Flotte
A-ROSA MIA

A-ROSA RIVA

A-ROSA RIVA A-ROSA Schiffsflotte auf der Donau
A-ROSA RIVA

A-ROSA FLORA

A-ROSA FLORA
A-ROSA FLORA

Die Ausstattung der Schiffe

Die Donau befahren aktuell fünf der insgesamt 15 A-ROSA-Schiffe. Die A-ROSA BELLA und A-ROSA DONNA wurden als erste Schiffe der gesamten Flotte im Jahr 2002 in Dienst gestellt. In den Jahren 2003 und 2004 folgten dann die baugleichen Schwesternschiffe A-ROSA MIA und A-ROSA RIVA. Mit der A-ROSA FLORA wurde 2014 das zweite Suitenschiff eingeführt.

In insgesamt 100 großzügig geschnittenen und komfortablen Außenkabinen finden auf den Schiffen 242 Gäste bzw. 206 Gäste auf der A-ROSA DONNA Platz. Die Kabinen der Kategorie C auf Deck 2 verfügen über einen französischen Balkon und weit zu öffnende Flügeltüren mit integriertem Fliegenschutzgitter. Die Kabinen der Kategorie B mit einer vollverglasten Panoramafront stehen auf Deck 3 zur Verfügung. Auf Deck 1 befinden sich die Kabinen der Kategorien S und A, aus denen die Flusslandschaft durch Panorama-Fenster beobachtet werden kann. Die Kategorie A ist für eine Belegung mit 3 Personen vorgesehen.

Die Kabinen, welche 14,5m² groß sind, verfügen über einen Schlaf- und Wohnbereich sowie ein Badezimmer. Ausgestattet sind sie mit einem französischen Doppelbett, großem Wandschrank, Schreibtisch mit Spiegel, Stühlen, Klimaanlage, Safe, Telefon und einem Föhn. Zur Unterhaltung finden die Gäste einen Fernseher auf den Kabinen. Weiterhin sind sie mit einer Dusche und einem WC sowie Handtüchern für das Badezimmer ausgestattet. Alle Schiffe verfügen über W-LAN, das im Tarif Premium alles inklusive bereits inkludiert ist.

Kulinarisch können sich die Gäste im Marktrestaurant mit Live-Cooking verwöhnen lassen. Hier findet man sowohl im Innen- als auch Außenbereich Platz. Im Tarif Premium alles inklusive ist eine umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Auswahl am Buffet inkludiert. Hochwertige Getränke sind ebenfalls ganztags inklusive und werden an der Café-Bar bzw. Außenbar oder in der Loungebar serviert.

Auf dem Sonnendeck können die Gäste nicht nur gemütlich die vorbeiziehende Landschaft auf den Sonnenliegen genießen, sondern sich währenddessen auch im Restaurantbereich Getränke servieren lassen. An der Grill- und Buffetstation finden saisonale Aktionen und BBQ-Events statt, und große Sonnensegel bieten schattige sowie windgeschützte Plätze. Erfrischung bietet der beheizbare Erlebnispool auf dem Sonnendeck. Wer noch mehr Spaß haben möchte, kann auf dem Putting Green üben oder eine Runde Minigolf, Shuffle Board sowie Großfigurenschach spielen.

Das SPA-ROSA ist der perfekte Ort für beste Erholung. Die A-ROSA Schiffe sind mit unterschiedlichen Saunas ausgestattet. Zur Abkühlung gibt es Erlebnisduschen und danach lädt der gemütliche Ruhebereich zum Abschalten ein. Des Weiteren können sich die Gäste bei einer Massage- oder Beautybehandlung verwöhnen lassen. Der Fitnessbereich wartet mit unterschiedlichen Geräten wie Laufbändern, Fahrrädern und Crosstrainern sowie Hanteln auf. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, einen persönlichen Fitness-Check mit einem Trainer durchzuführen und sich ein individuelles Fitnessprogramm erstellen zu lassen. Außerdem stehen E-Bikes für Landausflüge zur Verfügung, welche außerhalb der Ausflugszeiten im Premium alles inklusive-Tarif auch kostenfrei für individuelle Erlebnisse ausgeliehen werden können.

In der Panoramalounge finden individuell entwickelte Abendprogramme mit Entertainern und Gastkünstlern statt. Bei einem leckeren Getränk können die Gäste hier den Abend auf der Tanzfläche ausklingen lassen.

Die A-ROSA FLORA wurde 2014 auf dem Rhein in Dienst gestellt und wechselte 2022 auf die Donau. Neben den Standardkabinen auf Deck 1 sowie den Kabinen mit französischem Balkon auf Deck 2 und 3 können die Gäste in den sieben 21m² großen Juniorsuiten und vier 29m² großen Balkonsuiten den exklusiven Suiten-Service genießen, der unter anderem Room-Service, einen 24-Stunden-Butler-Service und einen Willkommens-Champagner umfasst. Zusätzlich gibt es auf Deck 1 zwei 18,5m² große Familienkabinen mit Schlafsofa und Zusatzbett für bis zu 4 Personen. In insgesamt 96 Außenkabinen finden somit bis zu 183 Gäste an Bord Platz.

Die A-ROSA DONNA wurde 2019 einem umfangreichen Refurbishment unterzogen. Es wurden sowohl die öffentlichen Bereiche – Restaurant, Lobby, Atrium, Loungebar und Sonnendeck – als auch die Kabinen neugestaltet. Wie bei anderen A-ROSA Schiffen wurde zudem ein separater Gourmetbereich geschaffen: das A-ROSA Stüberl.

Erleben Sie es selbst!

Genießen Sie alle Annehmlichkeiten an Bord von A-ROSA.

 Sonnendeck A-ROSA Kreuzfahrtschiff auf der Donau
 Kabine Donaukreuzfahrtschiff A-ROSA
 A-ROSA DONNA

Die Routen auf der Donau

Ein echtes Abenteuer ist die 18-Nächte Donau Intensiv-Reise bis in das Donau Delta, bei welcher die Gäste in einem besonders intensiven Reiseerlebnis die fünf Hauptstädte entlang der Donau erkunden können und in die einzigartige Flora und Fauna im Mündungsgebiet am Schwarzen Meer eintauchen.

Die 14-Nächte-ReiseDonau Panorama“ führt mit einem extra langen Aufenthalt in Belgrad bis zur beeindruckenden Kataraktenstrecke und dem „Eisernen Tor“. In den Häfen Wien, Budapest und Bratislava bleibt mit einem mindestens 24-stündigen Aufenthalt während dieser Reise genügend Zeit für intensive Erkundungen.

Während der Sommermonate, zwischen April und Oktober, starten die Sieben-Nächte-ReisenDonau Klassiker“. Auf die Spuren von altehrwürdigen Kaisern und Königen geht es in drei der charmantesten Hauptstädte Europas: Wien, Bratislava und Budapest.

Im Frühjahr und von November bis Dezember bietet A-ROSA Vier-Nächte-Kurzreisen an, die vor allem Wien und Bratislava in den Fokus stellen und so in kürzester Zeit unvergessliche Momente schaffen. Auf den Fünf-Nächte-Reisen kann man über die ganze Saison die Etappen der Donau von Engelhartszell durch die Wachau bis nach Bratislava erleben.

Zum Jahresende bieten die verschiedenen A-ROSA Weihnachtsmarkt-, Weihnachts- oder Silvesterreisen Erholung, Adventszauber und Weihnachtsmarkt-Romantik.

An Bord von A-ROSA sind Kinder mit ihren Eltern und Großeltern willkommen – diese reisen in Begleitung von Erziehungsberechtigten auf Deck 1 sogar kostenlos in der Kabine mit. Eine Familienreise mit A-ROSA bietet darüber hinaus Unterhaltung im Kids Club mit abwechslungsreichem Spiel- und Kreativprogramm, Familienausflüge und die Lieblingsgerichte am Kids Buffet.

DonauLinzEngelhartszellMelkKremsWienWienBratislavaBratislavaEsztergomBudapestBudapestKalocsaNovi SadBelgradBelgradRousseBukarestBukarestTulceaSulinaOltenițaMohácsPassauPassauConstantaGiurgiuTurnu Severin
 Ausflug Budapest Freiheitsstatue
 Donaukreuzfahrt mit A-ROSA

WUNDER, GESCHAFFEN VON NATUR UND MENSCH, VERBUNDEN DURCH DIE BLAUE KÖNIGIN DER FLÜSSE.

 A-ROSA Städtereise Wien

Fakten zur Flotte

Schiffe

A-ROSA BELLA (2002)

A-ROSA DONNA (2002)

A-ROSA MIA (2003)

A-ROSA RIVA (2004)

A-ROSA FLORA (2014)

Werft

Neptun Werft GmbH, Rostock-Warnemünde

Größe

A-ROSA BELLA, A-ROSA DONNA, A-ROSA MIA, A-ROSA RIVA

124,5 m Länge

14,4 m Breite

1,70-1,85 m Tiefgang


A-ROSA FLORA

135 m Länge

11,4 m Breite

1,70 m Tiefgang

Kapazität

A-ROSA BELLA, A-ROSA MIA, A-ROSA RIVA

242 Gäste in 100 Außenkabinen, davon 48 mit franz. Balkon


A-ROSA DONNA

206 Gäste in 100 Außenkabinen, davon 48 mit franz. Balkon


A-ROSA FLORA

183 Gäste in 70 Außenkabinen, 11 Suiten und 2 Familienkabinen

Technik

A-ROSA BELLA, A-ROSA DONNA, A-ROSA MIA, A-ROSA RIVA

Antriebsleistung: zweimal 800 kW / insgesamt 2.174 PS

Bugstrahlruder, Landstromanschluss


A-ROSA FLORA

Antriebsleistung: viermal 331 kW / insgesamt 1.800 PS

Bugstrahlruder, Landstromanschluss

Öffentliche Bereiche

A-ROSA BELLA, A-ROSA DONNA, A-ROSA MIA, A-ROSA RIVA

Marktrestaurant, Loungebar, BBQ-Area, SPA-ROSA mit finnischer und Dampf-Sauna, Fitnessbereich, Sonnendeck, Beheizter Pool


A-ROSA FLORA

Marktrestaurant, Loungebar, BBQ-Area, SPA-ROSA mit Sanarium und Kneipp-Fußbecken, Fitnessbereich, beheizter Pool

Fakten zum Fahrtgebiet

Länge

2.857 Kilometer

Städte

Belgrad, Bratislava, Budapest, Bukarest, Linz, Wien

Sehenswürdigkeiten

Altstadt Wien, Schloss Schönbrunn, Stephansdom, Fischerbastei, Parlament Budapest, Delta, Katarakten, Eisernes Tor, Wachau

Routen

12 verschiedene Routen mit einer Länge von 4 bis 18 Nächten

Starthafen

Engelhartszell (Passau), Wien

Anreisemöglichkeiten

Organisierte Anreise mit der Bahn und Transfer zum Schiff sowie individuelle Anreise mit dem PKW, welcher im Partner-Parkhaus abgestellt werden kann

Good to know

Highlight der Flotte

29m² große Balkonsuiten auf der A-ROSA FLORA mit einem Balkon und Sitzgelegenheiten für zwei Personen

Perfekt für

Städteurlauber, Familien, Liebhaber von Kunst, Kultur und Natur, Aktivurlauber

Besonderheit

Die 7 Nächte-Reise „Donau Klassiker“ kann sowohl ab/an Engelhartszell (Passau) als auch einen Tag zeitversetzt ab/an Wien gebucht werden.

Weitere Pressemappen

Special- & Eventreisen

Special- & Eventreisen A-ROSA Eventreisen Henrik Wiards Sofa Concerts
Special- & Eventreisen

zur Pressemappe

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit Donaudelta Kreuzfahrten mit A-ROSA
Nachhaltigkeit

zur Pressemappe

A-ROSA SENA

A-ROSA SENA A-ROSA SENA
A-ROSA SENA

zur Pressemappe

Unternehmen & Produkt

Unternehmen & Produkt A-ROSA auf der Donau
Unternehmen & Produkt

Zur Pressemappe